theater glassbooth
 

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  


 
  •  
  •  
  •  




pontius pilatus

PONTIUS PILATUS

Theateradaption von Jens Dornheim nach Auszügen des Romans "Der Meister und Margarita" von Michail Bulgakow

vorbericht aus der waz gladbeck zum offenen casting: http://www.derwesten.de/staedte/gladbeck/theatergruppe-sucht-laiendarsteller-id12331980.html

Basierend auf einer Nebenhandlung des allegorisch-satirischen Romans "Der Meister und Margarita" des russischen Autors Michail Bulgakow (1891-1940), befasst sich das Stück PONTIUS PILATUS mit den letzten Tagen im Leben Jesu Christi, der bei Bulgakow den hebräischen Namen Jeschua Ha-Nozri trägt. Erzählt wird die Geschichte von Pontius Pilatus (Dominik Hertrich) vor, während und nach der Kreuzigung Jesu.

Nach dem großen Erfolg des Theaterstücks LUTHER von John Osborne im Jahr 2015 ist PONTIUS PILATUS die zweite Kooperation vom freien Theater glassbooth und dem Martin Luther Forum Ruhr. Wie beim Vorgängerprojekt werden auch dieses Mal Profis und Laien aus Gladbeck und der Region gemeinsam auf der Bühne stehen. Regie führt erneut der künstlerische Leiter von glassbooth, Jens Dornheim.

Premiere:
Freitag, 24. März 2017, 19.30 Uhr,
Martin Luther Forum Ruhr, Gladbeck, Bülser Straße 38

weitere Vorstellung:
Sonntag, 26. März 2017, 18 Uhr,
martin luther forum ruhr, gladbeck, bülser straße 38

KARTEN gibt es im Vorverkauf (10 € / Freunde & Förderer 8 €) in der Humboldt-Buchhandlung Gladbeck, Humboldtstraße 15, im Martin Luther Forum Ruhr und im Internet auf www.lutherforum-ruhr.de sowie an der Abendkasse (12 € / F & F 10 €).


Präsentiert vom theater glassbooth in Kooperation mit dem Martin Luther Forum Ruhr.
Das Projekt wird im Rahmen des Städtebauförderungsprogramms "Soziale Stadt" mit Mitteln des Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung (EFRE) und des Bundes sowie der Landesregierung NRW kofinanziert.

beim casting zum stück "pilatus" luther-forum gladbeck
foto: waz.de
 

Teaser

der teaser zur neuen produktion ist fertig. ein großes dankeschön an bs-films für kamera/schnitt und danny-tristan bombosch für die komposition.


 

Fotos

courtesy: Uwe Faltermeier

 

Schauspieler

 

team

 

Regie